Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Radtouren 2019

Besuch bei den Galloways

Im Verlauf der 14:00 Uhr-Tour am 9. Oktober haben sieben SGVler auf der
Hofstelle Groskurth an Bettinghausen einen Besuch gemacht.
Züchter Christian Eickhoff gab uns auf der Weide anschauliche
Informationen über die Galloway-Zucht. Überrascht waren wir von einem Imbiss der hauseigenen Produkte, die im
Hofladen angeboten werden.

Es war ein toller Kontakt zu artgerechter Tierhaltung und ökologischer
Vermarktung.


Männertour 2019

Vom 2. - 5. September 2019 fand die traditionelle SGV-Männertour 
im nördlichen Münsterland und auf dem Töddenlandradweg statt.
280 km wurden bei schönem Spätsommerwetter in herrlicher 
Parklandschaft auf den Spuren der alten Handelskaufleute
unfallfrei gefahren.

Soester Schlüssel Route

21 Radlerinnen und Radler machten sich auf den Weg der „Soester Schlüssel Route“. Sie folgten dem roten Stadtschlüssel über fast 60 km auf der Radroute, die der langjährige SGV Vorsitzende Friedel Kirchhoff vor 5 Jahren ausgeschildert hat. Eine gemütliche und wohlverdiente Kaffepause ist beim SGV stets eingeplant.


SGV-Radtour am 27.07.2019

Unter der Führung von Herbert Kückelheim starteten 13 Radlerinnen und
Radler in Büren auf eine interessante Tour durch eine wunderschöne Natur
mit herrlichen Ausblicken.

Befahren wurden Wege entlang des Aabaches, der Aachbachtalsperre, der
Alme, der Afte und der Nette mit einem Abstecher zur Almequelle.
Der Tourverlauf war zum Teil anspruchsvoll hügelig und die
"Muskel"-Fahrer waren manchmal ganz schön am Pusten während die
"elektrisch" Unterstützten mit einem Schmunzeln am Berg oben ankamen.
Eine Kaffeeeinkehr in Siddinghausen war willkommene Erholung vor dem
Rückweg.


Phönixsee

Bei herrlichem Frühlingswetter, aber auch bei böigen Gegenwind fuhren 16 Radlerinnen und Radler vom Phönixsee in Dortmund zurück nach Soest.

Nach insgesamt 70 km gab es eine besondere Cafehaus-Einkehr mit Schokoladenverkostung.