Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wandertouren 2017

Von Kirchturm zu Kirchturm 19.10.2017

Bei bestem Herbstwetter machten sich 20 Wanderer/innen mit der Bahn auf den Weg nach Schwerte, um mehr über den Antwerpener Hochaltar in der St. Victor Kirche, zu erfahren. Nach einer sehr informativen Führung wanderte die Gruppe durch eine reizvolle Landschaft nach Hennen, um die Johanneskirhe, auf einer Anhöhe über der Ruhr stehendes Kleinod der Dorfromanik, zu besichtigen.


Gesundheitswanderung mit SGV Lippstadt

Gesundheitswanderung im "Grünen Winkel" in Kooperation mit dem SGV Lippstadt am Donnerstag, den 7.10.2017.

Herzlicher Empfang der 8 Soester SGVler von 16 Lippstädter SGVlern und einem Mitarbeiter der Firma Laufgut. Wanderwart Peter Schmidt führte uns 8 km durch den wunderbaren Grünen Winkel und Trainerin Fatin Maghames sorgte mit praktische Übungen für den Bewegungsapparat für eine kurzweilige Wanderung. Zum Abschluss wurden wir von der Fa. Laufgut mit einem guten Imbiss bewirtet. Lippstädter und Soester SGVler harmonierten gut miteinander.


Schauinslandwanderung in der Region Warstein

Fünf Wanderinnen begleitete Wanderführer Manfred Werdermann am 3. September 2017 durch die wunderschöne Landschaft bei Warstein, um am Ende die Ballons aufsteigen sehen zu können. Das Wetter war ideal, nur zum Schluss, als wir erwartungsvoll unser Ziel erreichten, zogen dicke Wolken auf. Das Aufsteigen der Ballons viel ins Wasser. Das Erleben einer abwechslungsreichen Wanderung durch Wald, Feld und Flur kann uns keiner nehmen.


Deutscher Wandertag in Eisenach am 30.07.2017

6 SGVler aus Soest nahmen am Deutschen Wandertag in Eisenach teil.
Bei sehr schönem Wetter nahmen ca.600 Wanderer am Umzug teil. Der SGV -Verband war mit einer großen Schar fröhlich gestimmter Wanderer vertreten.


Haarwanderung mit Atelierbesuch am 20.07.2017

Von Bilme wanderte eine Gruppe naturbegeisterter SGV-Mitglieder durch die herrliche Feldflur nach Oberense zum Atelier von Dagmar von Fürstenberg.
Bei lockerem Gespräch weihte sie uns in ihre künstlerischen Tätigkeiten ein. Kaffee und Kuchen gab es im Hofladen von Oberense – ein rundum gelungener Nachmittag!


Wanderung am 27.04.2017 über den Osthofenfriedhof